Praeteritus  |  Vergangene Veranstaltungen

 2020 - Convent der SRI - Ludwigstein

Das jährliche Convent der SRI wurde auch in 2020 wieder auf Burg Ludwigstein abgehalten. Die Gäste kamen aus allen vier Himmelsrichtungen, um das aktuelle Spieljahr zu besprechen, Ämter zu vergeben, die Wappenrolle zu aktualisieren und die Vor- und Nachteile eines eigenen Währungssystems zu erörtern. Außerdem wurde der weitgereiste Pan Vladan z Rzepice zum könglichen Paladin ernannt. Eine Veranstaltung des Histo-LARP-Projektes "Sacri Romani Imperii" (SRI). 

Fotos: privat

 2019 - Burgbelebung - Ronneburg

Die Belebung der hessischen Ronneburg am letzten Oktober-Wochenende 2019 war geprägt von diplomatischen Gesprächen der Grafen Zlinicz, Wartenberg und Löher. Darüberhinaus hatten die Besucher der Burg die Möglichkeit, Einblicke in den alltäglichen Tagesablauf auf einer Burg zu erhalten. Mägde und Knechte haben in der gut erhaltenen Schwarzküche das Essen zubereitet, in der Schreibstube wurden Dokumente erstellt, auf dem Burghof wurde Waffenkunde und Waffentraining (Schwert und Bogen) betrieben, Sonntag früh wurde in der Burgkapelle ein Gottesdienst abgehalten. Die Mahlzeiten gaben dem Tagesablauf eine Struktur und waren Teil der Darstellung. Zuguterletzt schloss sich der irische Mönch Cormac unserer Gruppe an.

Fotos: Jochen Picard; privat

 

 2019 - Nobiles in Tournament - Panitzsch

Das Turnier der Edlen am Hofe des des böhmischen Königs fand 2019 in Panitzsch statt. Wieder waren zahlreiche Teilnehmer aus verschiedenen Ländern gekommen, um sich in höfischen Wettkämpfen zu messen. Das Haus Zlinicz stellte zum wiederholten Male die königliche Wache. Eine Veranstaltung des Histo-LARP-Projekts "Sacri Romani Imperii" (SRI).

Fotos: Cornelius vom Hofe

2019 - Schulprojekt - Alexander-Schmorell-Schule, Kassel 

Für ein Schulprojekt der Alexander-Schmorell-Schule (Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung) schlugen wir 2019 ein kleines Lager auf dem Schulhof auf. Im Rahmen des Themenbereichs "Mittelalter" konnten Schüler der Alexander-Schmorell-Schule und der Kooperationsklasse der Grundschule Bossental eine Woche lang täglich verschiedene Bereiche unter Anleitung erlernen: Mit Federkiel schreiben und Schilde bemalen, Haareflechten, Musik und Tanz, Kochen am offenen Feuer, Rüstungskunde und Schwertkunde. 

Foto: privat

2019 - Burgbelebung - Burg Spottrup (DK)

Für die Belebung der dänischen Burg Spottrup durch den böhmischen Königshof waren wir eine internationale Gruppe von über 150 Personen. Der Kurator gab uns die Möglichkeit, die Museumsburg mit unserem eigenen Inventar einzurichten und zu bespielen. Die Besucher der Burg konnten dem Tagesablauf des böhmischen Königshofes in allen Bereichen mittelalterlichen Lebens beiwohnen. Die Stadtwache erhielt die Schlüsselgewalt über die Burgtore. Eine Veranstaltung des Histo-LARP-Projektes "Sacri Romani Imperii" (SRI). 

Fotos: Oliver Clark; privat

2019 - Frühlingsfest - Berlepsch 

Auf dem Berlepscher Frühlingsfest 2019 sorgte die Historische Stadtwache Hildesheim zum wiederholten Male erfolgreich und souverän für die Sicherheit auf der Burg. 

Fotos: privat

2019 - Convent der SRI - Ludwigstein 

Das jährliche Convent des Histo-LARP-Projektes SRI fand in 2019 auf Burg Ludwigstein statt, leider ohne den böhmischen König, aber erstmalig mit den Herren von Lichtenburg. Eine Veranstaltung des Histo-LARP-Projektes "Sacri Romani Imperii" (SRI). 

Fotos: Cornelius vom Hofe

2018 - Juste à Plaisance - Berlepsch 

Das Juste à Plaisance 2018 zu Ehren der jungen Baronesse von Berlepsch. An den Vollkontakt-Buhurt-Kämpfen nahm Haus Zlinicz nicht teil, aber Richeard von Barchusen wurde in der Berlepscher Kapelle feierlich in den Stand eines Ritters erhoben. 

Fotos: Cornelius vom Hofe; privat

 2018 - Nobiles in Tournament - Panitzsch

Das große Turnier der Edlen am Hofe des böhmischen Königs, Johann von Luxemburg, fand in jenem Jahr erstmalig in Panitzsch statt. Eine Veranstaltung des Histo-LARP-Projektes "Sacri Romani Imperii" (SRI). 

Fotos: Cornelius vom Hofe

 2018 - Mittelaltermarkt - Burg Plesse

Zum Mittelaltermarkt auf Burg Plesse war 2018 neben dem Grafen Zlinicz auch die Gräfin Jülich zu Gast, bestens behütet durch die wachsamen Augen der Historischen Stadtwache Hildesheim. Außerdem: ein spontanes Waffentraining der Herren Andreas von Wartberg und Richeard von Barchusen.

Fotos: Cornelius vom Hofe

2018 - Hoftage des böhmischen Königs - Svihov

Die Hoftage des Königs Johann von Böhmen fanden 2018 auf Burg Svihov in Tschechien statt. In Kooperation mit dem tschechischen Ricenza-Projekt wurde die schwierige Anfangszeit von Johanns Herrschaft nacherlebt, vor der Kulisse von Burg Svihov, auf der schon "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" gedreht worden war. Erstmals stellte Haus Zlinicz hier die königliche Wache. Eine Veranstaltung des Histo-LARP-Projektes "Sacri Romani Imperii" (SRI). 

Fotos: Lucie Daranska; privat

 2018 - Frühlingsfest - Berlepsch

Auf dem Berlepscher Frühlingsfest 2018 waren sowohl der Herzog von Braunschweig und die Gräfin von Jülich zu Besuch, als auch die russische Großherzogin, gewohnt souverän beschützt durch die Hildesheimer Stadtwache. 

Fotos: Cornelius vom Hofe 

2017 - Nobiles in Tournament - Querfurt 

Das Turnier der Edlen am Hofe des böhmischen Königs fand 2017 auf der Burg Querfurt statt. Zahlreiche Teilnehmer aus verschiedenen Ländern waren gekommen, um dem farbenprächtigen Spektakel beizuwohnen. Auch wurde des Königs Notarius, Andres vom Berg an der Aue, vom König persönlich in den Stand eines Grafen erhoben. Fortan trägt er den Namen und Titel: Graf Hora z Zlinicz. Eine Veranstaltung des Histo-LARP-Projektes "Sacri Romani Imperii" (SRI). 

Fotos: Michael StrohscheinCornelius vom Hofe

2017 - Schlacht von Dinklar - Hildesheim 

Zur großen 650-Jahr-Feier der Schlacht von Dinklar haben wir unsere Hildesheimer Freunde erfolgreich gegen die Braunschweiger Angreifer unterstützt.

Fotos: Cornelius vom Hofe; Ulrich Klages;
            Jay Gallagherwww.mittelalter-fans.de